Gründerinnen und Gründer leisten einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft und schaffen Arbeitsplätze. Doch für viele Menschen ist die unternehmerische Selbständigkeit noch keine selbstverständliche Perspektive.

Die Gründerwoche Deutschland ist eine bundesweite Aktionswoche des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), bei der es um die Förderung von Gründergeist und Unternehmensgründungen geht. Sie ist Teil der internationalen Global Entrepreneurship Week, einer weltweiten Aktionswoche zur Förderung von innovativen Ideen und Unternehmertum, die zeitgleich in 170 Ländern stattfindet.

Innovative und kreative Ideen umsetzen, mehr über die berufliche Selbständigkeit erfahren, ein Start-up gründen:
Vom 12. bis 18. November 2018 bieten dazu Hunderte von Aktionspartnern wie Gründungsinitiativen, Bildungszentren, Kammern, Unternehmen, Schulen, Hochschulen u.v.a. jede Menge spannende Veranstaltungen wie Workshops, Seminare und Wettbewerbe an.

Machen Sie mit! Werden Sie Aktionspartner!
Sie haben oder planen Veranstaltungen rund um das Thema Existenzgründung und möchten Partner der Gründerwoche werden?

Weitere Informationen:

www.gruenderwoche.de