Lade Karte ...

Datum/Zeit
30.05.2017
11:00 - 15:45

Veranstaltungsort
Dachstudio Stadtbibliothek Dinslaken

Kategorien


„Hier geht vielmehr!“

Kleine und mittelständische Unternehmen sehen sich vielen Herausforderungen gegenüber. Gibt es einen Markt für unser Produkt, unsere Dienstleistung? Ist unser Preis konkurrenzfähig? Haben wir die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Sind diese gut qualifiziert? Kann das Unternehmen sie an sich binden?

Wer weniger fragt „tun wir die Dinge richtig“, stattdessen „tun wir die richtigen Dinge“, ist hier erfolgreicher.

Für die Gewinnung und Bindung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern heißt dies zu prüfen, ob alle Potenziale in den Blick genommen werden. Wo verstellen tradierte Vorstellungen den Blick und lassen Möglichkeiten unsichtbar werden. Frauen mit Behinderung sind hier besonders betroffen. Ihre Ressourcen sind nur unzureichend für den Fachkräftemarkt erschlossen.

Die Fachtagung „Hier geht vielmehr!“ – Karrierechancen für Frauen mit Behinderung zeigt auf, wie es anders gehen kann.

Kleine und mittelständische Unternehmen erhalten Hinweise und Anregungen, wie sie das Potenzial von Fachfrauen mit Behinderung für sich stärker nutzen können.

Einladung (PDF)

Anmeldung (PDF)

 

Organisiert wird die Veranstaltung vom
Kompetenzzentrum Frau & Beruf Niederrhein
Ansprechpartnerin: Petra Stry, Telefon 0203 283-6242
competentia.stry@stadt-duisburg.de

Competentia Kompetenzzentrum Frau & Beruf Niederrhein

Das Kompetenzzentrum Frau & Beruf Niederrhein ist eines von 16 Kompetenzzentren landesweit. Die Kompetenzzentren haben die Aufgabe, die berufliche Chancengleichheit von Frauen
voranzubringen. Für kleine und mittelständische Unternehmen soll der Fokus auf das Potenzial
von weiblichen Fachkräften mit und ohne Behinderung gerichtet werden.